Ausbildungszentrum

der Stadtwerke München GmbH
Hans-Preißinger-Straße 16
81379 München

089 / 2361 54 36
089 / 2361 54 06

BVB-PRO

schumann.ariane[at]swm.de 
089 / 2361-5226

Assistierte Ausbildung

Ausbildungszentrum der
Bauinnung München
Westendstraße 179
80686 München

 berufsstart-bau[at]web.de
 0176 / 43214612

Wohngruppen 20/26

Ständlerstraße 20
81549 München

089 / 68 90 65 80
089 / 68 90 65 81

ASSISTIERTE AUSBILDUNG, ASA

Das Stadtwerkeprojekt begleitet als Jugendhilfe- bzw. Bildungsträger mit Sozialpädagogen und Lehrern bis zu 12 Auszubildende mit zusätzlichem Unterstützungsbedarf in der Assistierten Ausbildung (ASA).

Die Assistierte Ausbildung (ASA) ist eine Kooperation des Landesverbands Bayerischer Bauinnungen (LBB) mit der Evangelischen Jugendsozialarbeit Bayern e.V. (ejsa) und der Bundesagentur für Arbeit.

Hier können junge Menschen folgende Berufe erlernen: Maurer, Fliesenleger, Straßenbauer, Stuckateur, Trockenbauer und Betonbauer Die ASA begleitet die Azubis während der gesamten 2- oder 3-jährigen Ausbildungszeit. Ihr Ziel ist es, die Ausbildung erfolgreich abzuschließen und danach einen passenden Arbeitsplatz zu finden.

Während der ASA sind wir für die Teilnehmer, aber auch für die Ausbilder und Berufsschullehrer qualifizierte und kompetente Ansprechpartner bei allen fachlichen ausbildungsbezogenen Fragen. Außerdem leisten wir Hilfestellung im Berufsalltag.

Durch die intensive Hilfestellung im Rahmen der ASA unterstützen wir die Teilnehmenden zuverlässig  dabei, den Berufsalltag auf dem Bau zu meistern, und entlasten damit auch die Betriebe.

Erfahrungsgemäß brauchen die Teilnehmer trotz guter Leistungsbereitschaft, Lernwillen und handwerklichen Fertigkeiten diese konstante Unterstützung. Wir stimmen unsere Begleitung auf den Betrieb und jeden Auszubildenden ab, um den unterschiedlichsten Anforderungen gerecht zu werden.

Neben der sozialpädagogischen Betreuung ist der Stütz- und Förderunterricht ein wesentlicher Bestandteil der ASA, denn dadurch gelingt es unseren Auszubildenden, den Berufsschulstoff zu bewältigen, auch, wenn es sich um schwierige Lernthemen handelt.

Fachtheoretische Inhalte werden gemeinsam wiederholt und erarbeitet, dabei bieten wir unterschiedliche Lernmodule und Methoden an.

Neben der Prüfungsvorbereitung geht es auch um das Aufholen von Rückständen und Lücken im grundlegenden Schulwissen. Hier geben wir Nachhilfe in Mathematik und anderen Fächern.

Außerdem bieten wir gezielte Deutschförderung für Auszubildende mit Migrationshintergrund und Sprachdefiziten an.

  • Stadtwerkeprojekt ASA
  • Stadtwerkeprojekt ASA
  • Stadtwerkeprojekt ASA

SCHREIBEN SIE UNS EINE