Stellenausschreibung Verwaltungsfachkraft w/m/d

Das Stadtwerkeprojekt sucht ab sofort eine Verwaltungsfachkraft in Teilzeit mit 15 Std./Woche, für die Verwaltung unserer Jugendhilfeeinrichtungen.

Die Hauptaufgabengebiete erstrecken sich auf die Buchhaltung der Einrichtungen, Abrechnung der Bewohner mit dem Jugendamt, allgemeiner Büroorganisation und allgemeinen Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben.

Die Wohngruppen bietet Jugendlichen aus unterschiedlichen Kulturkreisen ein Schutz bietendes Zuhause mit einer jugendgerechten, ressourcenorientierten und wertschätzenden Struktur. Ziel ist die Heranführung der Jugendlichen an eine selbständige Lebensführung und an ein eigenverantwortliches Leben im eigenen Haushalt.

Gefördert wird die Wohngruppe vom Jugendamt der Landeshauptstadt München. Träger ist der Verein Spectrum – Arbeit Beruf Soziales e.V.

Aufgabenbeschreibung:

  • Buchhaltung der Konten und Kassen inkl. Berichtswesen
  • Büroorganisation
  • Abrechnung der Jugendlichen mit dem Jugendamt
  • Kommunikation mit Krankenkassen, Jugendämtern, etc.
  • Personalsachbearbeitung (AUs, Urlaub, Zeitwirtschaft)
  • Allgemeine Verwaltungsarbeiten

Arbeitszeit:
Teilzeit mit 15 Std./Woche

Leistungen:
Bezahlung in Anlehnung an TVöD, Fortbildung, Supervision

Anforderungen:

  • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung vorzugsweise als Verwaltungsfachangestellte/-er oder Bürokauffrau/-mann
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse zum Thema Abrechnung, Berichtswesen, öffentliche Verwaltung
  • Kenntnisse im Verwaltungsrecht, Buchführung, Büroorganisation, Verwaltungsarbeiten
  • Kenntnisse in MS Office, Öffentlichkeitsarbeit, allgemeinen Sekretariatsaufgaben

Bewerber/-innen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.

 

Bewerbungen bis zum 15.08.2020 bitte an:

Stadtwerkeprojekt,
Frau Christina Heydenreich
Pilgersheimerstr. 64, 81543 München
E-Mail: christina.heydenreich@stadtwerkeprojekt.de,  Internet: www.stadtwerkeprojekt.de